Cosin 06 CFP

From chaoswiki
Jump to: navigation, search

This page belongs to an event in the past. The informations below are therefore probably out of date; please do not trust them.

Diese Seite gehört zu einem Event in der Vergangenheit. Die Informationen sind möglicherweise veraltet, bitte vertraue nicht auf sie.


Hello world!

(german version see below/deutsche Version siehe unten)

Chaos Singularity (Cosin) is a technical and political event which is
organised in collaboration of different chaostreffs from Switzerland,
the SheGeeks and trash.net. It will take place from friday, 7.7.2006
until sunday, 9.7.2006 at the Cultural Center of Bremgarten (KuZeB)
[1][2] in Aargau/Switzerland.

Some words about the event
==========================

Topics
------
Technical, political or social topics are welcome for lectures,
workshops and projects. We will set up a wire(d|less) network and if you
like to just hang out in irc or do some coding for 50+ hours straight,
feel free to do so at Cosin. Our space and internet connection is
limited though, so we'll ask you not to do network gaming or filesharing.

Cost
----
We ask for an entrance fee of 10 CHF (~6.4 Euro) for all three days,
from everyone (yes, speakers and people who help, too). We hope this
small amount is enough to cover our costs, but we're grateful if you're
willing to pay a little more. If we get more money than we spend, it
will go to the people who operate KuZeB, to help cover their costs for
electricity, rent, etc.

How to get there
----------------
The event is easily reachable by train and less than 5 minutes of walking.

Surviving
---------
If you need food and/or sleep, there will be possibilities for this. To
help us plan the event, you are required to let us know if you want to
eat (will cost you CHF 5 for each dinner; vegetarian meals only) and/or
sleep @KuZeB (just add your name to the list in the wiki, under [3]). If
you only need your own sleeping bag and a little space on the floor for
sleeping, there's no need to inform us.

Call For Papers
===============

We would like to invite all interested people to hold a lecture or start
a workshop at cosin. Please send your papers directly to me (andrmuel at ee dot ethz dot ch), before
20.6.2006 and include the following information:

	- title of the lecture/workshop
	- short abstract
	- language (we prefer english, but german is fine, too)
	- duration
	- (nick-)name of the speaker
	- eMail address of the speaker
	- links to slides and additional info
	- (optional) short bio of speaker
	- (optional) additional stuff you need
	- (optional) preferred day/time for the lecture

Call For Forwarded Call For Papers
==================================

Feel free to forward this eMail to where it seems appropriate to you.


For additional informations please visit the event wikipage [4]. A
dedicated homepage for the event will "soon" be available at [5].
Questions and comments can be sent to our mailinglist [6].

Hope to see you all at Cosin 2006.
Greets, Andreas

[for urls see below]


::::::::::::::: German Version :::::::::::


Chaos Singularity (Cosin) ist ein technischer und politischer Event, der
in Zusammenarbeit von verschiedenen Chaostreffs der Schweiz, den
SheGeeks und trash.net organisiert wird. Cosin findet vom 7.7.2006
(Freitag) bis zum 9.7.2006 (Sonntag) im Kultulzentrum Bremgarten (KuZeB)
[1],[2] im Aargau (Schweiz) statt.

Einige Worte zum Event
======================

Topics
------
Technische, politische oder soziale Vorträge, Workshops und Projekte
sind wilkommen. Wir werden ein wire(less) Netzwerk betreiben, so dass
Personen, die gerne 50+ Stunden lang coden oder im irc hängen möchte,
das auch bestens am Cosin tun können. Unser Platz und die Bandbreite
sind aber beschränkt; wir bitten deshalb die Teilnehmer, keine
Netzwerkspiele oder Filesharing zu betreiben.

Kosten
------
Eintrittskosten sind 10 Franken (~6.4 Euro) für alle drei Tage, für
jeden Teilnehmer (ja, auch Leute die Vorträge halten oder sonst
mithelfen). Wir hoffen, mit diesem kleinen Betrag unsere Kosten decken
zu können; sind aber auch dankbar falls jemand zusätzlich etwas spendet.
 Falls am Ende mehr Einnahmen als Ausgaben vorhanden sind, wird die
Differenz komplett an die Leute vom KuZeB gehen, um ihre Kosten für
Strom, Miete etc bezahlen zu helfen.

Anreise
-------
Das KuZeB kann einfach mit dem Zug und weniger als 5 Minuten laufen
erreicht werden.

Surviving
---------
Wer Essen oder Schlaf benötigt, wird ebenfalls nicht im Stich gelassen.
Um uns das Planen zu erleichtern, ist es nötig sich zum Essen (kostet 5
Franken pro Abendessen; nur vegetarisches Essen) oder Schlafen
anzumelden (Namen im Wiki unter [3] hinzufügen). Wer nur seinen
Schlafsack und ein wenig Platz auf dem Boden braucht, muss sich nicht
eintragen.

Call For Papers
===============

Alle interessierten Personen sind eingeladen, einen Vortrag zu halten,
oder einen Workshop zu leiten. Informationen dazu sollen bitte vor dem
20.6.2006 direkt an mich (andrmuel at ee punkt ethz punkt ch) gesendet werden, mit folgenden Informationen:

	- Titel des Workshops/Vortrags
	- Zusammenfassung
	- Sprache (wir bevorzugen Englisch; Deutsch ist aber auch ok)
	- Dauer
	- (nick-)name des Vortragenden
	- eMail Adresse
	- Links zu Folien und zusätzlichen Infos
	- (optional) einige Kurzinfos über die Person
	- (optional) zusätzliche Dinge die benötigt werden
	- (optional) bevorzugter Tag/Zeitpunkt für den Vortrag/Workshop


Call For Forwarded Call For Papers
==================================

Bitte forwardet dieses eMail, wohin ihr es passend findet.

Zusätzliche Informationen finden sich in der event wikipage [4]. Eine
dedizierte Homepage wird "bald" unter [5] zu finden sein. Fragen und
Anregungen bitte an die Mailingliste[6] richten.

Bis zum Cosin 2006.
Grüsse, Andreas


[1] http://www.kuzeb.ch
[2] http://map.search.ch/bremgarten(ag)
[3] http://wiki.chaostreff.ch/index.php/Cosin_eatandsleep
[4] http://wiki.chaostreff.ch/index.php/Chaos_Singularity_2006
[5] http://cosin.chaostreff.ch
[6] http://sonne.alt-f4.ch/cgi-bin/mailman/listinfo/swiss-chaos