Zukunftsdiskussion 2006

From chaoswiki
Jump to: navigation, search

Cosin - What's next?

Siehe auch Rückblick Chaos Singularity 2006.

Feedback zum Cosin

Schätzungsweise 40 Leuten waren insgesamt am COSIN, an der hier protokollierten Zukunftsdiskussion waren 13 Leute anwesend. Begleitet wurden wir von Snacks im Token-Ring-Modus.

Feedback zum COSIN von der Runde:

Positiv

  • Wortmeldung: "Alles ziemlich cool"
  • Inkasso des Eintritts hat auf Vertrauensbasis gut geklappt
  • Internet-Leitung war gut nutzbar, wenig Latenz
  • Essen war gut organisiert und schmeckte bestens
  • Unterstützung vom KuZeB her war bestens
  • Schlafplätze und Zeltmöglichkeit
  • Eintrittspreis war gut bemessen
  • Hohes Niveau der Besucher und auch verschiedene Altersstufen
  • Alles konnte kostendeckend durchgeführt werden

Negativ

  • keine Duschen
  • Masse der Vorträge zu klein
  • Karten auf KuZeB-Webseite (Lokal schlecht markiert, Strassennamen fehlten)
  • Einige Leute hatten lange Schichten an der Bar und beim Kochen
  • Rauch
    • wird von einigen als unangenehm empfunden, war aber auch für einige erträglich
    • hat potentielle Helfer abgeschreckt
    • Hinweise zum Rauchen besser publizieren
  • Planung zu kurzfristig, tlw. auch Verbindung zu KuZeB-Leuten problematisch deshalb

Generell

  • COSIN ist beim KuZeB wieder willkommen
  • KuZeB ist offen für weitere Diskussionen/Veranstaltungen
  • Falls COSIN jährlich durchgeführt wird: Datum nach festgelegtem Muster immer gleich halten

Verbesserungsvorschläge

  • Chillout-Zone ohne Beschallung
  • Wiki/Webseite besser strukturieren
  • Fahrplan
    • Alles etwa eine Stunde später planen
    • Disclaimer über Dynamik des Fahrplans einbauen
    • Stabilisieren
    • keine langen Vorträge/Workshops mehr am Sonntag einplanen
  • Beschilderung/Karte verbessern
    • Karte auf KuZeB-Webseite: Lokal besser kennzeichnen, Strassennamen einfügen
    • Bei grösserem Event: Plakat an Hauswand oder Beizentafel aufstellen
  • Planung
    • Früher beginnen mit Organisation
    • Organisation COSIN auf VV-Termine vom KuZeB ausrichten
    • KuZeB ist ausserhalb der Sommerpause (Juli, August) ziemlich ausgeplant, frühzeitige Koordination nötig
    • Bei Terminsuche soweit möglich Terminkollisionen mit anderen Veranstaltungen verhindern
    • Datum früher publizieren
    • Reminder vor Veranstaltung versenden
  • Medienkontakte angeben
  • Photo-Policy

Interessen der Anwesenden

  • COSIN nochmals machen (ziemlich einstimmig)
  • Ein Camp in der Schweiz machen ("Outdoor-COSIN")
  • Gemeinsame Reise an den 23C3
  • Swissgettogether am 23C3 wiederholen
  • Anreise zu anderen Events auch über swisschaos laufen lassen
  • World Domination Project

COSIN nochmals machen

  • jährlich machen
  • Name ist nicht statisch, kann auch noch verändert werden. Wiedererkennungswert sollte aber nicht unterschätzt werden.
  • Neue Ideen, nächstes Mal muss nicht alles gleich sein
  • Termin und Logo ist wichtig für erste Version der Webseite
  • Webseite besser strukturieren
  • Werbung kann verbessert werden. Zur Diskussion: Flyer, E-Mail, persönlich ansprechen, News schalten. Reminder vor dem Event machen.
  • Organisation läuft über swisschaos-Mailingliste. Ist für alle zugänglich.
  • Terminkollisionen sind kein Problem, wenn wir das interessantere Programm bieten können ;-)
  • OK soll gebildet werden.

Aufgaben

  • AM/L/TB im Januar 2007:
    • Drei Terminvorschläge machen, eine Woche Feedback dazu einholen.
    • Deadline zur Terminfindung festlegen

Camp

  • Interesse ist vermutlich sehr gross
  • Aufwand für Camp dürfte massiv höher sein als für Indoor-Event
  • teuer (Infrastruktur, Miete, ...)
  • Perfekt wäre neben Bauernhof auf Wiese
  • Wirtschaftliches Risiko
  • Risikofaktor Regen
  • COSIN einige Jahre machen, anschliessend genügend grosse User-Base für Camp
  • Sponsoring nötig

Gemeinsame Reise an den 23C3

  • Einige bevorzugen die Reise mit dem Zug, andere mit dem Flugzeug
  • Weitere Möglichkeit: Anreise mit Car
  • "Hacktrain"
  • Einige wollen über Silvester bleiben, andere nicht
  • Reise im Zug bietet einige nette Erlebnisse und neue Leute
  • Gruppenrabatt im Zug
  • Hotel zusammen buchen
  • Definitive Anzahl sollte bald bekannt sein
  • Citynightline: Absprechen für Velotransportwagen (Nutzung als [Lan-]Party-Wagen)
  • Platz im Hackcenter reservieren
  • Heart of Gold scheint interessantes Hotel zu sein

Aufgaben

  • Vorschlag für Anreise mit Zug: ES/TB innerhalb der nächsten ein/zwei Monate

Swissgettogether am 23C3

  • Wieder Swissgettogether machen am CCC
  • "Offizielle" Info über die Chaos-Szene in der Schweiz, evtl. auch als Slot im regulären Programm
  • Kontakt nicht verlieren wenn wir am CCC neue Leute treffen