Cosin 2010/Organisation

From chaoswiki
Jump to: navigation, search

Koordination Cosin 2010

WORK IN PROGRESS

9.-11. Juli 2010 im

Es ist definitiv: Freizeithalle Dübendorf , Zürich Cosin_2010/Organisation/zürich http://www.shegeeks.ch/g_cosin2.html

Raumaufteilung: http://www.shegeeks.ch/BlumenBilder/FreizeithalleOrga.png

ORGA IRC

irc.chaostreff.ch #cosin (sslport=6601)

Connecte und Frag einfach: Mar, Cmdr_Zod, hernani oder event.(Andreas)

Arbeit die im Vorfeld anfällt

Website auffrischen

Netzwerk planen

user:obri ist gemacht und wird dann aufgabaut , 100mbit switche mit 1gbit uplink.

Zugang Internet

user:obri vpn ins netz mit öffentlichen IPs

Ethernet

user:obri

Hardware

* 16 GBit Switch Netgear (lily)
* 8 Port Switch (lily)
* 8 Port Switch (folken)
* 24 GBit Switch HP Procurve (folken)
* alix3d3 (Wlan AP) (folken)
* 48 Port gbit layer 3 (Obri schon eingerichtet)
* 24 Port 100mbit 2x gbit (Obri)
* 24 Port 100mbit (Obri)
* Alix (Obri schon eingerichtet)
* WRAP für wlan (Obri, nicht konfiguriert)
* 2x WRT54gl (Obri nicht konfiguriert)
* 2 x Paradyne SDSL Modem

Wlan

user:obri

Call for Papers (Cfp)

  • Sollte mal in Angriff genommen und überarbeitet werden.

Verteilung

Cosin 2010/cfp

Anschreiben von Rednern aus vergangenen Jahren

Cosin09: speakers

Mailinglisten

swiss-chaos@chaostreff.ch ✔
aargau@chaostreff.ch
chaosliste@chaostreff.ch ✔
zuerich-announce@chaostreff.ch ✔
ccc.de Listen
ccc-fr@infra.de ✔
baden-wuerttemberg@lists.piratenpartei.de ✔
loerrach@lists.piratenpartei.de ✔
bzv-freiburg@lists.piratenpartei.de ✔
konstanz@lists.piratenpartei.de ✔
pro-jugendkultur@lists.piratenpartei.ch ✔
basel@augenauf.ch ✔
ubuntu-ch@lists.ubuntu.com ✔
linux-neuchatel@lists.alphanet.ch ✔
kreuzlingen.linuxtreff.ch@deuce.topway.ch ✔
lugbe@lugbe.ch ✔
lugr@sourcepole.ch ✔
wilhelmtux-announce@wilhelmtux.ch ✔
lugo@lugo.ch ✔
frag.bar@trash.net ✔

Blogs , Seiten usw

http://www.heise.de (mit viel Mut)
http://events.ccc.de/ 
http://blog.nodus.ch/ ✔
http://www.gulli.com
http://www.tuxpartei.ch ✔
http://www.linuxola.org
http://www.symlink.ch ✔
http://www.ch-open.ch ✔
http://ffii.ch ✔ 
http://www.swissradio.org
http://www.dock18.ch
http://swisslinux.org
http://www.blug.ch/
http://wiki.piratenpartei.ch/wiki/Kontakte_zu_Organisationen_und_Vereinen (sehr gute liste)
(ideen der verbreitung ?)
http://www.indymedia.ch
http://www.kuzeb.ch

Aufhängen von Plakaten

https://wiki.chaostreff.ch/wiki/upload/4/4f/Cosin1.pdf

  • Uni Freiburg , Basel (Zürich so sollte jemand gefunden werden)
  • An den Chaostreffs
  • ETH Zürich (HG/CAB/ETZ)
  • (Hier könnte deine Idee stehen)

mehr Call for Papers (Leute direkt ansprechen)

Fahrplan erstellen (Pentabarf)jezt selber!

http://www.cosin.ch/fahrplan/2010/fahrplan.html

Essen

Planen Menu

Werde kochen. (Lily)

Ideen: Hörnlisalat, Tomantenspaghetti, Salatbeilage,... (werds noch genauer sagen)

Machen wir dieses Jahr wieder Eiscreme? Wer?


Grill

Es hat keinen vor Ort. - Mann darf aber grillen.

Grill - Fleisch? Wer besorgt?

Kühlschrank

Der vor Ort ist defekt.

Planen Abwaschplan

Adi

Bitte 2 Personen zum auf- und abtischen.

Anmeldungen fürs Essen koordinieren ✔

Doodle umfrage wer wann essen will [1] Adi

Unbedingt noch mit dem Sonntag ergänzen. Danke ✔

Werbung fürs Cosin

Webseiten ✔

Adi migriert SVN und DNS woanders hin.

Plakate

wird vom dr_zoidberg gemacht, erreichbar über user:Mar

Flyer

Planung Aufbau Cosin

Beamer

Wird von Basel Organisiert.

Vortragsräume

  • 1 Vortragsraum (Fläche 7*10 pluss 3 Stufentreppe (3* 6m mit Kissen/Wolldecke) (Sitzen ca. 20 Stühle)

Infrastruktur für Vortragende

Für jeden Vortragenden brauchen wir:

  • kleiner Tisch für Notebook, Unterlagen, etc.
  • Stühle
  • Strom und Steckerleiste
  • evt. Tischlampe
  • Beamer mit Signalkabel (VGA, Adapter für DVI/HDMI?)
  • Leinwand
  • Stühle für Gäste (Hat noch Jemand praktische Stühle? -> Bitte bei Lily melden.)

Wenn Vortragende weiteres Material brauchen muss das vorgängig abgeklärt oder von diesen mitgebracht werden (Melden)

Hackcenter

Im Hackzenter braucht es:

  • Tische, Bänke
  • Strom, Steckerleisten, Gaffa Tape (Stolperfallen, Stromausfall)
  • Netzwerk (Viel und schnelles)
user:obri -> NOC, Net-Helpdesk und Abuse :=)
Ethernetkabel sind Sache der Teilnehmer

Sonstiges Spielzeug ist von den Teilnehmern mitzubringen, ein Sitzkissen von daheim macht auch das Hackcenter gemütlich.

Planung Abbau Cosin

Erledigt sich in der Regel "von selbst", wenn man die Gäste gegen Ende der Veranstaltung darauf aufmerksam macht dass man noch Helfer braucht. Wichtig ist dass Leute vom Aufbau auch für den Abbau verpflichtet werden können, damit jemand weiss wo dass ganze Material herkommt.

Anfallenden Arbeiten:

  • Kabel und Equipment abbauen
Sicherstellen dass Teilnehmer ihr jeweiliges Material zurückbekommen
  • Stühle und Tische abbauen und dort versorgen wo sie geholt wurden
  • Abfälle und Leergut sammeln
  • Böden staubsaugen
  • WC und Duschen kontrollieren

Planung Bar (personelle Besetzung)

Adi

Planung Betreung Speaker

Adi

Planung Besucherinformation allgemein

Mitzunhemen

Cosin_2010/Organisation/mitzunehmen

Info-screens

Arbeiten während dem Cosin

Aufbau

  • Infrastruktur und Bänke aufstellen?
  • Vortragsräume einrichten
Details siehe bei #Infrastruktur für Vortragende
  • Hackcenter einrichten
Details siehe #Hackcenter
Achtung, nicht alle Steckdosen können gleich stark belastet werden, Sicherungen.
Beim Hackcenter sollen wir auch darauf achten das die steckdosen fest zusammengeklebt sind.
  • Infoscreens installieren
Die Hardware für die Screens war vom Cosin (abklären ob es das wieder gibt).
Die Darstellung wurde mit einem python-script aus dem xml vom pentabarf erstellt, findet sich im SVN unter scripts/infoscreen.py
Zusätzliche wurde im irc der irc event announcebot von http://cthulhu.c3d2.de/~astro/git/irceventannounce.git/ verwendet
  • Besucherwegweiser/Info im Haus anbringen
    • Info im Eingangsbereich für Besucher
    • Fahrplan bei der Info
Adi erstellt die Besucherinfo

Noch nicht aufbereitete Aufgaben

  • Instruktion der Helfer (Lily)
  • Auf- und Abtischen (Essen)
  • Bar/Info (Getränkeverkauf, Besucher betreuen)
  • Speaker betreuen